BG Top

Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Omelett mit Tomaten, Lauch, Schalotten und Schnittlauch

(für 4 Personen)
Omelett mit Tomaten, Lauch, Schalotten und Schnittlauch
1 StangeLauch
4Tomaten
100gSahne
2 TLGOUTESS Schalotten
3 TLGOUTESS Schnittlauch
6Eier
EtwasSalz, schwarzer Pfeffer
EtwasMuskatnuss, frisch gerieben
1 ELButter

Zubereitung

1. Das Grün vom Lauch abschneiden, den weißen Teil putzen, in schmale Ringe schneiden, gründlich waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, vierteln und entkernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Sahne mit dem Handrührgerät nicht zu steif schlagen. 
 
2. Schalotten und Schnittlauch mit wenig Wasser anfeuchten. Die Eier verquirlen, Sahne unterziehen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Schalotten und Lauch darin anschwitzen. 
 
3. Die Eimasse in die Pfanne gießen, Tomaten und Lauch dazugeben, alles miteinander verrühren und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten stocken lassen. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Deckel abnehmen. Das Omelett 2 Minuten ruhen lassen, auf eine Platte stürzen und in 8 Stücke teilen.

Unser Rezept-Tipp:
Mit einem frisch angemachten Blattsalat und Baguette servieren.

Toggle