BG Top

Raffinierte Rezepte

Guten Appetit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Penne mit Paprika-Tomaten-Sugho

(für 4 Personen)
1rote Paprika
1gelbe Paprika
2 ELOlivenöl
1 TLTomatenmark
1⁄2 TLPuderzucker
1 Dosegeschälte Tomaten (400 ml)
4Sardellenfilets eingelegte
3 ELGOUTESS Kräuter italienischer Art
500 gPenne
PriseSalz
EtwasSchwarzer Pfeffer, gemahlen
1 Msp.SPICE ISLANDS Cayennepfeffer
2 ELkalte Butter

Zubereitung

Die Paprikaschoten waschen, putzen und anschließend in schmale Streifen schneiden.
Das Olivenöl erhitzen. Paprikastreifen, Tomatenmark und Puderzucker darin kurz andünsten. Anschließend mit den Dosentomaten ablöschen, dabei die Tomaten mit einer Gabel grob zerdrücken. Die Dose mit etwa 100 ml Wasser ausschwenken und dieses ebenfalls zugießen. Die Sauce bei geringer Hitze zugedeckt für ca. 40 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.
Die Sardellenfi lets kalt abwaschen, trockentupfen, fein hacken und mit den GOUTESS Pasta-Kräutern zur Sauce geben. Die Sauce noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.
Die Penne nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, in einem Sieb abgießen, dabei 50 ml Nudelwasser auffangen. Die Nudeln mit dem aufgefangenen Nudelwasser zur Sauce geben, mit Salz (vorsichtig salzen, da die Sardellenfilets schon sehr salzig sind), Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Butter klein würfeln und einrühren.
Die Pasta in vorgewärmten tiefen Tellern servieren.