Rezepte

Einfach lecker

Unsere GOUTESS Rezeptideen

#ALAGOUTESS

zanderfilet auf grünem bohnengemüse mit majoran und bacon

asd

asd

Zutaten:

asd

asd

ZUBEREITUNG

Die grünen Bohnen in breite Stücke schneiden und ca. 10 Minuten lang garen, abgießen und dabei 200 ml Kochwasser. Bohnen kalt abschrecken, so behalten sie ihre schöne grüne Farbe.

Butter in einem kleinen Topf erhitzen. GOUTESS Schalotten mit etwas Wasser anfeuchten und glasig andünsten. Etwas Mehl darüber stäuben und unter Rühren kurz anrösten, den Topf vom Herd nehmen. Mit ein wenig heißem Bohnen-Kochwasser glatt rühren und aufkochen. Das restliche Kochwasser nach und nach in die Mehlschwitze einrühren und bei geringer Hitze ca. 15 min. lang köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Zum Schluss die Sahne dazu gießen und sämig einkochen lassen.

Die Zanderfilets mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen und mit Mehl bestäuben. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Filets darin (auf der Hautseite) ca. 5 min. lang bei mittlerer Hitze knusprig braten. Wenden und weitere 3 min. lang bi niedriger Hitze braten. In einer weiteren Pfanne den Bacon knusprig braten.

Die Bohnen in die Sahnesauce geben, mit Weißweinessig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, kurz aufkochen lassen und mit GOUTESS Majoran verfeinern (vorher mit etwas Wasser anfeuchten). Das Bohnengemüse mit dem Zander auf Tellern anrichten und mit dem Bacon garniert servieren.

asd

asd

Verwendete Produkte

WIR WÜNSCHEN

GUTEN APPETIT!